zurück

Fussball

Timo

Erfolge
  • Gewinner Red Bull Street Style 2009
  • Guiness World Record 2007
  • Sieger EA Sports Competition 2005

Referenzen
  • UEFA Euro 2012 (Dunhill)
  • Trick-Double im Fernsehspot der deutschen Nationalmannschaft 2012 (Mercedes)
  • DFB-Pokalfinale 2012 (DFB)
  • Trick Double im Fernsehspot mit Jürgen Klinsmann 2011 (Hyundai)
  • UEFA Europa League-Finale 2010 in Hamburg (UEFA)
  • Pokalfinale 2009 in Athen (HHF)
  • UEFA Euro 2008 (KIA Motors)
Geburtsdatum: 09.11.1987
Geburtsort: Neuss
Wohnort: Köln
Grösse: 1,85m
Gewicht: 77kg
   
Freestyle-Disziplin: Fussball
Freestyler seit: 2006

 

Timo wurde 2009 in seiner Heimatstadt zum besten Fußball Freestyler Deutschlands gekürt.

Mit der Erfüllung eines Traumes flog der ehemalige Sportstudent (Abschluss Bachelor of Arts) im Folgejahr nach Südafrika, um Deutschland bei der Weltmeisterschaft zu vertreten.

Gelernt hat er das Freestylen bei einem Schüleraustausch in Südbrasilien. Disziplin, Motivation und Hingabe brachten ihn soweit, dass er 2006 im Team der United Freestyler aufgenommen wurde. Mittlerweile gehört er zu den Top-Freestylern weltweit und tourt mit dem Team rund um den Erdball. Das Leben eines ambitionierten und erfolgreichen Fußball-Freestylers bringt den netten Nebeneffekt mit sich, fremde Länder und Kulturen kennenzulernen. Einige der bekanntesten Stationen auf der Freestyle-Tour sind Rio de Janeiro, Karthoum (Sudan), Athen, Kapstadt, San Francisco, Shanghai, Wien, Salzburg, Berlin, Stockholm, Kopenhagen, Prag, ….

Zusammen mit mit einem weiteren Freestyler stellte Timo den Rekord für das längste Kopfballspiel auf und sicherte sich einen Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde. Nebenbei entwickelte er in der Freestyle-Szene einen speziellen Trick, der seinen Namen trägt („Timo around the world“).

 

Download Autogrammkarte